Nachrichten

Auswahl
 

Ein guter Etat für 2019

„Der Etat des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend reißt auch im kommenden Jahr die 10-Milliarden-Euro-Marke“, verkündet Svenja Stadler das Ergebnis der abschließenden Beratungen des Haushaltsausschusses. Insgesamt würden mehr als 95 Millionen Euro zusätzlich investiert, so Stadler, stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss.
mehr...

 
 

Zeitnahe Verbesserungen in der Pflege

„Mit dem jetzt verabschiedeten Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) wird spürbar und zeitnah die Situation in der Pflege für Pflegekräfte, Pflegebedürfte und Angehörige verbessert“, sagt Svenja Stadler. „Das Gesetz wird dafür sorgen, dass mehr Personal eingestellt wird, Pflege besser bezahlt wird und sich die Arbeitsbedingungen verbessern.“ Letztendlich habe die SPD im PpSG sogar mehr durchsetzen können als im Koalitionsvertrag vereinbart war. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Stelle

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Donnerstag, 15. November 2018, um 19.30 Uhr im Gasthof "Zum Dorfkrug" in Stelle, Bei der Kirche 8, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht allen Interessierten offen. Die Themen des Abends ergeben sich aus aktuellem Anlass und den Anliegen der Gäste. mehr...

 
Bernd Lange und Stefan Schostol Foto: Christoph Matterne
 

Bernd Lange: Unser Europäer

Auf einer BezirksvertreterInnen-Versammlung wurden kürzlich die Kandidatinnen und Kandidaten des SPD-Bezirks Hannover für die im Juni 2019 stattfindende Europawahl festgelegt.
Der Europaabgeordnete Bernd Lange wurde dabei erwartungsgemäß auf den ersten Platz des Listenvoschlages aus dem SPD-Bezirk Hannover gesetzt. Ihm folgen Dr. Cornelia Ott (Hildesheim), Nils Hindersmann (Hannover) und Larissa Freudenberger (Göttingen).
mehr...