Nachrichten

Auswahl
 

Bürgerdialog in Winsen

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Dienstag, 28. August 2018, um 19.30 Uhr im Hotel am Schlossplatz in Winsen, Rathausstraße 36, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht allen Interessierten offen. Die Themen des Abends ergeben sich aus aktuellem Anlass und den Anliegen der Gäste. mehr...

 
 

Wie ist die Situation der Landwirte?

"Landwirtschaft: nachhaltig und sozial gerecht?", fragt eine Diskussionsveranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag, 23. August 2018, um 19.30 Uhr im Alten Geidenhof in Hanstedt (Buchholzer Str. 1), zu der Svenja Stadler und der agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Spiering, einladen. Spiering wird den Impulsvortrag halten, um dann in eine offene Diskussion überzuleiten. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Stelle

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Dienstag, 21. August 2018, um 19.30 Uhr im "Dorfkrug" in Stelle, Bei der Kirche 8, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht allen Interessierten offen. Die Themen des Abends ergeben sich aus aktuellem Anlass und den Anliegen der Gäste. mehr...

 
Foto: Gabi Rottes
 

Tobias Handtke übergibt SPD-Benefiz-Tippspiel Gewinner Rudi Wölk den Jackpot für eine Spende an die Jugendfeuerwehr Neu Wulmstorf!

Auch wenn die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland für die deutsche Mannschaft und den DFB nicht gerade eine Erfolgsstory war, darf sich in Neu Wulmstorf doch jemand freuen. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Ramelsloh

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Dienstag, 14. August 2018, um 19.30 Uhr im Restaurant und Café MoOove in Seevetal-Ramelsloh, Ohlendorfer Straße 15, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht allen Interessierten offen. Die Themen des Abends ergeben sich aus aktuellem Anlass oder den Anliegen der Gäste. mehr...

 
Foto: Jutta Schwolow
 

Amazon-Konzern mit öffentlichen Geldern fördern?

Nach einem Bericht des Landrates im Mai im Ausschuss Wirtschaft, ÖPNV und Tourismus über laufende Gespräche mit dem Weltkonzern Amazon zu Möglichkeiten der Verbesserung der Beförderung der Amazon-Mitarbeiter von und zur Arbeit stellen sich der SPD-Kreistagsfraktion viele Fragen. Diese sollen im nächsten Ausschuss am 15.8. vom Landrat beantwortet werden. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28