Nachrichten 2019

Auswahl
 

Verschärfter Handelsstreit zwischen EU und USA: Provokation und Gegenprovokation

Die USA und die EU erinnern derzeit an ein geschiedenes Ehepaar, das nur noch über seine Anwälte kommuniziert. Allein am Mittwoch gab es zwei neue Kapitel im transatlantischen Rosenkrieg. Auch die EU-Vergeltungsliste sei "vom Volumen her sehr umfangreich", meint Bernd Lange (SPD), Chef des Handelsausschusses des EU-Parlaments, der sich ansonsten mit Kritik an der US-Regierung nicht zurückhält. Die Brüsseler Liste sei eher als politisches Signal an Washington zu deuten. mehr...

 
Foto: Hendrik Lüders
 

"Alpha E steht nicht zur Debatte"

„Die Alpha E-Variante steht nicht zur Debatte“, sagt Svenja Stadler als Reaktion auf die Presseeinladung des Lüneburger Oberbürgermeister Ulrich Mädge und des Lüneburger Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols nach Evendorf an die A7 (Landkreis Harburg). „Die beiden Herren können offenbar den gültigen Beschluss des Dialogforums von 2015 nicht akzeptieren und wollen für den Bahnstreckenverlauf an der A7 werben – weg von Lüneburg.“ mehr...

 
 

Austritt wird die Briten schwer treffen

„Es sind nicht alle verrückt geworden im britischen Parlament“, stellte Metin Hakverdi, Brexit-Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion, jetzt auf einer Diskussionsveranstaltung in Neu Wulmstorf klar, zu der er gemeinsam mit Svenja Stadler eingeladen hatte. „Zum Thema Brexit ist Metin Hakverdi jemand, der einem die Augen öffnen kann, weil er durch seine Kontakte und Hintergrundgespräche unter die Oberfläche schaut“, betonte Stadler. mehr...

 
 

EU-Kommission: Handelsvertrag mit den USA bis Ende Oktober

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström will die mit den USA geplanten Verhandlungen zur Beilegung des Zollstreits möglichst bis Ende Oktober zu einem Erfolg führen. „Eine Aufnahme von Handelsgesprächen mit der US-Regierung im derzeitigen Klima ist inakzeptabel“, betont hingegen der Vorsitzende des EP-Handelsausschusses, der deutsche Sozialdemokrat Bernd Lange. „Die Trump-Administration macht keine Anstalten, an ihren illegalen Zöllen auf Stahl und Aluminium zu rütteln." mehr...

 
 

Bürgerdialog in Nenndorf

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Donnerstag, 25. April 2019, um 19.30 Uhr im Hotel "Zum Lindenhof" in Rosengarten-Nenndorf, Bremer Starße 55, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht allen Interessierten offen. Die Themen des Abends ergeben sich aus aktuellem Anlass und den Anliegen der Gäste. mehr...