Zum Inhalt springen
Winterheidelauf 2023 Foto: Andreas Lindner
7. Neu Wulmstorfer WINTER-Heidelauf 12. Februar

18. Januar 2023: Der 7. WINTER-Heidelauf der DLRG und SPD – endlich wieder ein Start für alle!

Quelle: SPD-Ortsverein Neu Wulmstorf

am Sonntag 12. Februar 2023 um 11:00 Uhr
Start/Ziel: Sporthalle - Grundschule an der Heide
Anmeldung ab 09:30 Uhr

Am 12. Februar heißt es zum siebten Mal „auf die Plätze, fertig, los!“ Eine vielleicht winterliche Heide wartet auf ein bunt gemischtes Startfeld von der Laufexpertin bis zum Gelegentlich-Jogger und den Walkerinnen und Wanderern. Im Mittelpunkt steht nach einer zweijährigen Corona Pause wieder das gemeinsame Sporterlebnis. Alle Lauf- und Bewegungsfreudigen sind herzlich eingeladen, diese sehenswerte Strecke durch die Wulmstorfer und Fischbeker Heide zu erleben.

Start und Ziel befinden sich vor der Sporthalle der Grundschule an der Heide. Nach ein paar hundert Metern geht es auf die bekannte Heidelaufstrecke durch die Wulmstorfer und Fischbeker Heide mit einer Gesamtstrecke von ca. 10,5 Kilometern. Pfeilmarkierungen geben eine gute Orientierung bis zum Ziel. Wie gewohnt fällt um 11:00 Uhr der Startschuss für alle Beteiligten gemeinsam. Ab 9:30 Uhr können die Teilnehmenden sich beim Haupteingang der Sporthalle anmelden und werden vom Orga-Team der SPD mit allen Informationen und einer Startnummer versehen.

Flyer Winterheidelauf 2023 Foto: Andreas Lindner
7. Neu Wulmstorfer WINTER- Heidelauf 12. Februar Laufen und Walken für Jung und Alt Start: 11 Uhr von der Grundschule ,An der Heide' Umkleidemöglichkeiten vorhanden Strecke: ca. 10,5 km - Startgebühr: 5€ Inkl. Teller Suppe und Heißgetränk! Abholung der Startnummern ab 9:30 Uhr Anmeldung und Infos unter: heidelauf@gmx.de www.spd-neuwulmstorf.de www.facebook.com/HeidelaufNeuWulmstorf SPD

Wie bei den vergangenen Veranstaltungen beträgt die Startgebühr 5 Euro. Dafür dürfen die Teilnehmenden sich hinterher über einen Teller deftige Suppe freuen, frisch aus der DLRG Feldküche. „Die frisch zubereitete Suppe schmeckt auch ohne sportliche Anstrengung und wird für alle Besucher zu einem sportlich fairen Preis angeboten“, verspricht Matthias Groth von der DLRG.

Umkleidemöglichkeiten stehen zur Verfügung, jedoch diesmal leider keine heiße Dusche. Auf der Hälfte der Strecke bietet ein Streckenposten eine kurze Stärkung mit Obst und Getränken. „Der besondere Charme unserer Veranstaltungen ist das Angebot für alle Bewegungsfreudigen. Die sportlich Ambitionierten sind vorneweg dabei, wer lieber die Natur genießen oder auf der Strecke einen Klönschnack halten möchte, findet auch seine Freude“, erklärt Tobias Handtke für das ehrenamtliche Organisationsteam. Er verspricht, dass alle im Ziel begrüßt werden. Die Zeit spiele keine Rolle, sondern zusammen etwas zu unternehmen. Handtke bittet darum, sich für den Winterheidelauf möglichst vorab unter heidelauf@gmx.de anzumelden, denn das erleichtere die Planung für die Ehrenamtlichen.

„Wir freuen uns auf Euch!“

Tobias Handtke - Für das Winter-Heidelauf Orga-Team

Vorherige Meldung: Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2022

Alle Meldungen