Zum Inhalt springen

SPD Ortsverein Hollenstedt

Politik für eine lebenswerte Samtgemeinde
Whatsapp Image 2019-08-10 At 11.14.jpeg Foto: Andreas Blankenhorn-Reinking

16. August 2019: Infostand zum Schulbeginn

„Haben wir etwas verpasst?“

Der Ortsverein hat am 10.8.2019 mit einem Infostand in Hollenstedt darauf hingewiesen, dass nun für viele Kinder und Jugendliche wieder der Schulalltag beginnt.
Das ist verbunden mit der Aufforderung an alle und insbesondere die motorisierten Verkehrsteilnehmer, dieser Tatsache erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen.
Ziel muss sein, dass die Schüler und Schülerinnen einen sicheren Schulweg haben.
Der Infostand wurde von einer Reihe Bürgern und Bürgerinnen besucht.
Am schönsten war die Frage einer Bürgerin: „Haben wir etwas verpasst? Es sind doch gar keine Wahlen, oder doch?“ Die vielen guten Gespräche und Anregungen zeigen, dass sozialdemokratische Politik wichtig ist und auch in der Samtgemeinde gefragt ist.
Der Ortsverein wird in der Zukunft mit weiteren Aktionen in der Samtgemeinde aktiv sein.
So wurden die Aufsteller (s. Foto) nach dem Infostand in den Mitgliedsgemeinden verteilt, um die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer in den nächsten Tagen verstärkt darauf zu richten.

Andreas Jentz

Vorherige Meldung: Bürgerdialog in Jesteburg

Nächste Meldung: Neuer Vorstand der Winsener SPD

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.