Zum Inhalt springen
Ehrung-Rosie

27. Dezember 2015: Jahresendfeier des SPD-Ortsvereins

Schlagwörter
Am 05. Dezember ließ der Ortsverein das Jahr bei seiner Jahresendfeier Revue passieren.
Ehrung-Anita
von links: Andreas-Blankenhorn-Reinking, Jubilarin Anita Weber, Johannes Nielsen

Auch in Jahr 2015 trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins wieder zur Jahresendfeier, um das politische Jahr gemütlich ausklingen zu lassen. Bei Grünkohl mit Kasseler und Wurst wurde am 05. Dezember im Gasthaus "Ferien auf der Heid' " in Eversen-Heide gelacht und gefeiert.

In seiner Ansprache rekapitulierte der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Blankenhorn-Reinking das politische Jahr aus Sicht des Ortsvereins und ließ dabei insbesondere die erfolgreiche Nachbarschaftskampagne nicht unerwähnt. Im Übrigen stimmte er die Mitglieder auf die im nächsten Jahr anstehenden Aufgaben ein, im Besonderen auf die kommende Kommunalwahl.

Es wurde außerdem des in diesem Jahr verstorbenen Genossen Alexander Meiringer mit einer Schweigeminute gedacht.

Jahresendfeier
Rechts: Jubilarin Rosie Barfknecht, Links: Johannes Nielsen (stellv. Vors.)

Bevor dann der Grünkohl auf den Tisch kam, wurden die Genossinen Rosie Barfknecht aus Moisburg und Anita Weber aus Hollenstedt (nachträglich) für ihre vierzigjährigen Parteimitgliedschaften geehrt.

Ehrung-Andreas
Jubilar Andreas Blankenhorn-Reinking

Der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Blankenhorn-Reinking, ebenfalls aus Moisburg, wurde für 25 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt. Alle Jubilare erhielten neben einer Urkunde und einer Anstecknadel ein kleines Präsent sowie einen Blumenstrauß vom Ortsverein.

Der Ortsverein schließt damit das Jahr 2015 ab und geht tatenfroh ins Jahr 2016. Wir wünschen allen Lesern einerfolgreiches neues Jarhr.

Vorherige Meldung: Unser Film zur Nachbarschaftskampagne

Nächste Meldung: Einladung des Ortsvereins Hanstedt zur Veranstaltung "Flüchtlinge - Herausforderung und Verantwortung"

Alle Meldungen