Zum Inhalt springen
Andreas Blankenhorn-Reinking Foto: Andreas Blankenhorn-Reinking

9. Dezember 2018: Petition zum Verbot von Rüstungsexporten

Der SPD-Ortsverein Hollenstedt hat sich in letzter Zeit mehrfach mit dem Thema Waffenexporte beschäftigt und die beigefügte Petition verfasst, welche ich im Namen des Ortsvereins an alle Mitglieder des SPD-Bundesvorstands sende und richte.

Wir bitten euch um Beachtung unserer Petition, Diskussion ggf. auch mit dem Präsidium und Umsetzung in der politischen Arbeit; insbesondere in der großen Koalition.
Auch wir stehen gern für die Diskussion zur Verfügung und verweisen, mit Blick auf den 26. Mai 2019 darüber hinaus auch auf die Europa-politische Dimension des Themas.

Über eine positive Rückmeldung freuen wir uns!

Mit solidarischen Grüßen aus Moisburg im Landkreis Harburg

Andreas Blankenhorn-Reinking
SPD-Ortsverein Hollenstedt
1. Vorsitzender

Download Format Größe
Petition zum Verbot von Rüstungsexporten PDF 132,8 kB

Vorherige Meldung: Faktensammlung zur ALDI-Ansiedlung

Nächste Meldung: Niedersächsischer Kultusminister zu Gast beim SPD-Neujahrsempfang

Alle Meldungen